Akne mit Lichttherapie behandeln

AkneWas ist Akne?

Akne ist eine Erkrankung der Talgdrüsen der Haut und tritt überwiegend bei Jugendlichen in der Pubertät auf. 80 bis 90 % der Jugendlichen sind von dieser Hautkrankheit betroffen. Somit ist Akne die häufigste Hautkrankheit in dieser Altersgruppe.

Je nach Schweregrad macht sich die Akne mit fettiger Haut, Pusteln, Pickeln und Mitessern bemerkbar. Diese Hautunreinheiten treten vor allem an Körperstellen auf, die eine besonders hohe Dichte an Talgdrüsen aufweisen und sind somit am häufigsten im Gesicht, Nacken, Dekolleté, Oberarmen und Rücken zu finden.

Wie entsteht Akne?

Akne entsteht durch verstopfte Ausführgänge der Talgdrüsen. Es bilden sich Mitesser, die sich im weiteren Krankheitsverlauf mit Bakterien besiedeln und entzünden, eitern und Pusteln bilden. Drückt man die Pickel aus, entleert sich der Inhalt nach draußen, aber auch nach innen ins benachbarte Gewebe. Dadurch weitet sich die Entzündung aus und es kann bei Abheilung zu einer unschönen Narbenbildung kommen.

Warum entsteht Akne?

Im Verlauf der Pubertät sind hormonelle Gründe als Ursache zu sehen. Aber auch genetische Faktoren scheinen eine Ursache zu sein. In Einzelfällen sind Medikamente und Kosmetika für die Erkrankung verantwortlich. Psychischer Stress verstärkt das Krankheitsbild.

Was kann man gegen Akne tun?

Eine Form der Therapie ist die Lichttherapie. Dabei wird die Haut an den betroffenen Körperstellen mit blauem Licht bestrahlt. Dadurch wird das für die Akne verantwortliche Bakterium Propioni bekämpft. Das blaue Licht wirkt reinigend.

 

1.Lichttherapiegerät – Davita 20070  CleanLithe CL 70

AkneDas CleanLeit CL 70 ist ein Lichttherapiegerät, das speziell für die Anwendung zu Hause entwickelt wurde.

In dem Gerät kommen blaue und rote Fluoreszenzröhren zum Einsatz. Dadurch
zeichnet sich das Lichttherapiegerät durch ein besonderes Lichtspektrum aus. Der blaue Lichtanteil bekämpft das für die Entstehung der Akne verantwortliche Bakterium Propioni und regt gleichzeitig die Sauerstoffbildung in den verstopften Hautporen an. Das blaue Licht wirkt reinigend. Durch den roten Lichtanteil kann es zu einer Entspannung des Gewebes kommen und die Haut wird besser durchblutet, was die Entzündung schneller abklingen lässt. Das rote Licht führt also zu einer schnelleren Regeneration der Haut.

Anfangs sollte täglich ca. 30 Minuten bestrahlt werden. Das führt zu einer raschen Besserung des Krankheitsbildes.

Die Lichttherapie mit dem CleanLithe CL 70 ist eine sanfte Therapie-Methode, die nahezu Nebenwirkungsfrei ist. Es kann ein leichtes Kribbeln der Haut auftreten.

 

jetzt Lichttherapiegerät Davita 20070 CleanLite CL 70 bei amazon.de sichern

 

2.Lichttherapiegerät – Davita 20200 BeautyLithe BL 100

AkneDas BeautyLithe BL 100 können Sie erfolgreich bei der Akne-Behandlung einsetzen. Außerdem können Sie das Gerät zu Anti-Aging-Anwendungen benutzen und Ihren Altersflecken, Falten und Krähenfüßen zu Leibe rücken.

Dieses Lichttherapiegerät arbeitet mit blauen, roten und gelben Licht. Es kann den natürlichen Heilungsprozess des Körpers anregen und beschleunigen. Die Zellaktivität der Fibroblasten können in der Haut stimuliert werden, was zu einer Verjüngung des Hautbildes führt. Die Haut erscheint straffer, strahlender und gleichmäßiger.

Das blaue und rote Licht kann wirksam zur Behandlung von Akne eingesetzt werden. Dabei kann das blaue Licht zum Absterben des Bakteriums Propioni führen. Das rote Licht entspannt und durchblutet die Haut. So klingen Entzündungen schneller ab und die Haut regeneriert sich schneller.

Je nach Einsatzgebiet können Sie das blaue, rote und gelbe Licht verwenden. Sie können die verschiedenen Lichtfarben kombinieren und auch in ihrer Stärke verändern.

Die Anwendungsdauer beträgt täglich 15 Minuten. Bestrahlen Sie solange, bis sich das Hautbild bessert. Danach 2 bis 3 mal pro Woche als Erhaltungstherapie.

Die Anwendung ist nahezu Nebenwirkungsfrei. Es kann ein leichtes Kribbeln auftreten.

 

jetzt Lichttherapiegerät Davita BeautyLite BL 100 bei amazon.de sichern