Lichttherapie bei Akne

Akne

Akne mit Lichttherapie behandeln

1.Lichttherapie Maske von Nuonove

 

Lichttherapie Maske

Die Lichttherapie kombiniert bei dieser Maske 3 Farben, die von der Haut aufgenommen werden.

Das blaue Licht beseitigt die Bakterien, die Akne verursachen, beseitigt die Hautentzündungen und reduziert die Akne-Ausbrüche.

Rotes Licht stimuliert die Zellaktivität und die Kollagenproteine der Haut. Dadurch erhöht sich die Elastizität und die Haut wird gestrafft.

Oranges Licht hellt die Hautpigmente auf und die Haut wirkt nicht mehr so stumpf.

Diese Lichttherapie nutzt bestimmte Wellenlängen des Lichts, um die verschiedensten Hautprobleme zu verbessern.

Das Licht der Maske ist UV-frei.

Um Erfolge zu sehen, solltest du ein Foto vor Behandlungsbeginn von dir machen. Und dann konsequent die Lichttherapie durchziehen.

 

Jetzt direkt zu Amazon

 

2.Beautlinks Lichttherapie Maske

 

Lichttherapie Maske

Bei dieser Lichttherapie Maske werden 3 Lichtfarben verwendet. Diese erzielen 3 unterschiedliche Effekte.

Rotes Licht regt den Zellstoffwechsel an und beschleunigt die Durchblutung, Gelbes Licht fördert die Zellerneuerung und reduziert feinste Falten. Blaues Licht beruhigt die Haut, was zu einer Verbesserung bei Akne führt.

Neben der Lichttherapie kommt noch eine Vibrationsmassage zum Einsatz. Das fördert die Kollagenbildung und verbessert die Poren.

Zusätzlich kannst du mit dieser Maske deine Augen pflegen. Die Brille für die Augen kann auf 40° C hoch geregelt werden. Das lindert Müdigkeit und dunkle Augenringe verblassen.

Mit dieser Lichttherapiemaske hast du Wellness für zu Hause.

 

Jetzt direkt zu Amazon

 

3.Bowka Lichttherapie Maske

 

Lichttherapie Maske

Bei der Lichttherapie mit dieser Maske kommen 7 Farben zum Einsatz. Jede Lichtfarbe zeigt wohltuende Wirkung auf bestimmte Hautzustände.

Rot zur Stimulierung der Hautzellen und zur Steigerung der Durchblutung.

Blau zur Abtötung von Bakterien.

Grün zur Wundheilung und zur Glättung der Haut.

Lila verbessert den Lymphstoffwechsel und wirkt entspannend.

Cyan zur Entzündungshemmung.

Gelb verbessert die Mikrozirkulation und lässt Flecken wie Sommersprossen und Aknenarben verblassen.

Weiß aktiviert das natürliche Erneuerungssystem der Haut.

Um ein Ergebnis zu sehen, mache auf jeden Fall vor Behandlungsbeginn ein Foto von deinem Gesicht, damit du einen Vergleich vor und nach der Behandlung hast.

Zur Gesichtsmaske gibt es außerdem noch einen Halsadapter. Maske und Halsteil lassen sich jeweils getrennt voneinander bedienen.

 

Jetzt direkt zu Amazon

 

4.Jolee Akne-Lichttherapie Maske

Lichttherapie Maske

 

Hole dir mit dieser Lichttherapie-Maske den Schönheitssalon nach Hause.

Bei dieser Maske leuchtet rotes und blaues Licht gleichzeitig.

Rotes Licht wirkt Haut verjüngend während blaues Licht Akne-Bakterien angreift und entzündungshemmend wirkt. Akne wird nachweislich reduziert und die Narben verblassen. Diese Lichttherapie wirkt bei leichter bis mittelschwerer Akne, ohne die Nebenwirkungen, die Cremes haben.

Bei regelmäßiger Anwendung kannst du nach ca. 30 Tagen schon Ergebnisse zu sehen. Erwarte jetzt aber keine Wunderheilung. Allerdings kannst du schon deutliche Verbesserungen des Hautbildes sehen.

Um vergleichen zu können mache auf jeden Fall vor der Behandlung ein Foto von deinem Gesicht.

 

Jetzt direkt zu Amazon

 

Was ist Akne?

Akne ist eine Erkrankung der Talgdrüsen der Haut und tritt überwiegend bei Jugendlichen in der Pubertät auf. 80 bis 90 % der Jugendlichen sind von dieser Hautkrankheit betroffen. Somit ist Akne die häufigste Hautkrankheit in dieser Altersgruppe.

Je nach Schweregrad macht sich die Akne mit fettiger Haut, Pusteln, Pickeln und Mitessern bemerkbar. Diese Hautunreinheiten treten vor allem an Körperstellen auf, die eine besonders hohe Dichte an Talgdrüsen aufweisen. Am häufigsten ist Akne im Gesicht, Nacken, Dekolleté, Oberarmen und Rücken zu finden.

Wie entsteht Akne?

Akne entsteht durch verstopfte Ausführgänge der Talgdrüsen. Es bilden sich Mitesser, die sich im weiteren Krankheitsverlauf mit Bakterien besiedeln. Diese entzünden sich, eitern und bildenPusteln. Drückt man die Pickel aus, entleert sich der Inhalt nach draußen. Aber auch nach innen ins benachbarte Gewebe. Dadurch weitet sich die Entzündung aus und es kann bei Abheilung zu einer unschönen Narbenbildung kommen.

Warum entsteht Akne?

Im Verlauf der Pubertät sind hormonelle Gründe als Ursache zu sehen. Aber auch genetische Faktoren scheinen eine Ursache zu sein. In Einzelfällen sind Medikamente und Kosmetika für die Erkrankung verantwortlich. Psychischer Stress verstärkt das Krankheitsbild.

Was kann man gegen Akne tun?

Eine Form der Therapie ist die Lichttherapie. Dabei wird die Haut an den betroffenen Körperstellen mit blauem Licht bestrahlt. Dadurch wird das für die Akne verantwortliche Bakterium Propioni bekämpft. Das blaue Licht wirkt reinigend.

Wir benutzen Cookies um dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren. Wir aktivieren die Cookies aber erst, wenn du auf Akzeptieren klickst. Weitere Informationen

Wir benutzen Google Analytics um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete YouTube Videos helfen dir mittels Cookies, die Version zu sehen, die du sehen willst.

Schließen